Basische Woche

Termine:
07.-12.11.2021
Freie Plätze für das Fasten sind ausschließlich über die Fastenleiter anfragbar.

Leitung:
Sylvia Schattschneider
www.gemuese-orama.de

Die Basische Woche eignet sich gut für jemanden, der gern, ob aus gesundheitlichen Gründen oder prinzipiell, seine Ernährungsgewohnheiten umstellen will. Der Kurs vermittelt einerseits das, was man über basische Ernährung wissen sollte, gibt einen Einblick ins basische Kochen und ist gleichzeitig der Einstieg in eine veränderte Ernährungsweise, weil die Kurswoche Fastenelemente und basische Ernährung kombiniert.

Somit ist dieser Kurs ggf. sogar für diejenigen geeignet, denen eine reine Fastenwoche mit wenig/keinem Essen noch nicht machbar erscheint und kombiniert hier sinnvoll gesundes Essen, Kochen, Entspannung, Entgiftung und Ernährungsumstellung.

Bestandteile einer Basischen Woche:
1. Überblick basische Ernährung... Nährstoffübersicht
2. MikroGreens: Überblick und Zucht von MikroGreens-Sprossen
3. Zubereitung aller Mahlzeiten durch die Teilnehmer
4. Wanderungen/Naturerlebnisse
5. kurze Yoga-Einheiten (optional)
6. Darmreinigung (individuell, jeder für sich)
7. Sauna (optional)

Kursgebühr Basisches Fasten:
485,00 €

Kosten für Übernachtung, Gemeinschaftsraum einschl. Kaminholz:

Taubenhaus und Spechtbau:
230,00 Euro/Pers. (je 2 Personen/Wohnung mit zwei SZ, Übernachtung im EZ)
Käuzchenkuhle:
290,00 Euro/Pers. (Einzelnutzung) und 180,00Euro/Pers. bei Doppelbelegung, getrennte Aufstellung der Betten möglich
Schwalbennest:
290,00 Euro/Pers. (Einzelnutzung) und 180,00Euro/Pers. bei Doppelbelegung
Schäferwagen:
200,00 Euro bei Einzelbelegung und 150,00 Euro bei Doppelbelegung

einmalige Saunapauschale: 30,00 Euro
Der Berghof ist für die Fastenwoche komplett reserviert. Bitte wählen Sie bei der Buchung Ihres Kurses eines der zur Verfügung stehenden Zimmer. Der Preis gilt für 6 Übernachtungen.

Anmeldung:
Tel.: 06226 / 99 35 637 oder per E-Mail: gemuese.orama@web.de